© Foto: Polizei

Randalierer beschädigen über 40 Autos

Es ist ein Bild der Zerstörung und ein einglaublicher Fall von Randale:
Auf dem Großparkplatz am Hagen in Straubing sind Dutzende Autos beschädigt worden.
Gewütet haben die Täter in der vergangenen Nacht.
Bei über 40 Autos haben sie die Heckscheiben eingeschlagen, Außenspiegel abgeschlagen und Scheibenwischer beschädigt.
Der Schaden liegt bei mehreren zehntausend Euro.

Noch ist völlig unklar, ob es den Tätern nur um ´s kaputt machen gegangen ist oder ob sie auch etwas aus den Autos geklaut haben.
Wer etwas am Großparkplatz am Hagen gesehen hat, soll sich bitte bei der Polizei melden.