polizei, © Innenministerium

Randalierer müssen in Bad Füssing aufräumen

Zu viel negative Energie haben offenbar zwei Jugendliche im Bäderdreieck.
In Bad Füssing ziehen sie randalierend durch die Straßen.
Die Jugendlichen werfen zum Beispiel Parkbänke um, reißen Schilder aus und zerstören Mülleimer.
Die Polizei kommt den Vandalen aber auf die Schliche.
Und nur wenig später müssen sie die Bänke und Schilder wieder aufstellen und den Müll einsammeln.