JVA Landshut, © Funkhaus Landshut

Raser fährt in den Knast ein

Zwei Jahre und vier Monate!
So lautet das Urteil für einen 21-Jährigen.
Der ist im März 2018 mit seinem Auto in Dingolfing unterwegs.
Beim Abbiegen an einer grünen Ampel passt er nicht auf und überfährt einen Fußgänger!
Anstatt sich um den Verletzten zu kümmern, fährt er einfach weg.
Das Unfallauto will er bei seiner Oma verstecken, doch die Polizei findet den Wagen.
Das 56-jährige Opfer überlebt, kämpft aber heute noch mit den Folgen des Unfalls.