© Pixabay

Raser macht Pferd bei Pfarrkirchen scheu

Mit einem Bleifuß-Junkie sind im Landkreis Rottal-Inn die PS-Gäule durchgegangen.
Bei Pfarrkirchen sieht ein heranrasende Autofahrer zwei Pferde, die von zwei Frauen auf einer Straße geführt werden.

So wenig PS sind offenbar unter dem Niveau des Manns am Steuer.
Der Raser schreit die Frauen an, sie sollen Platz machen.
Dann fährt der geistige Tiefflieger auf die Pferde zu und lässt den Motor aufheulen.
Ein Pferd scheut.
Der Fahrer hat eine Anzeige bekommen; sein Kennzeichen ist bekannt.