© Polizei

Raser-Rekord auf der A92 bei Landshut

Ziemlich fassungslos ist die Verkehrspolizei Landshut.
Die hat sich ihren Blitzer geschnappt und in den Baustellenbereich zwischen Landshut-West und Moosburg-Nord gestellt.
Fazit:
Viele Autofahrer nehmen das Tempolimit von 60 offenbar nur als freundlichen Hinweis.

An sechs Tagen sind über 5000 Autofahrer geblitzt worden.
Fast 100 müssen wohl ihren Führerschein abgeben.
Ein Raser ist mit fast 200 km/ durch die 60er-Zone gebrettert.

Die Polizei blitzt natürlich weiter auf der A92.