polizei

Raubüberfall auf offener Straße

In Straubing ist ein 41 jähriger Iraker Opfer eines Überfalls geworden.
Der Mann ist am Sonntag Abend zu Fuß unterwegs, als plötzlich neben ihm ein Auto hält.
Zwei Männer steigen aus und verwickeln ihn zunächst in ein Gespräch.
Dann drücken sie den Mann zu Boden, durchsuchen ihn und nehmen ihm sein i-phone ab.
Die Täter steigen ins Auto und flüchten Richtung Stadtmitte.
Eine genauere Beschreibung der Täter liegt nicht vor, bei dem Auto soll es sich um einen kleineren schwarzen Audi handeln.
Die Polizei hofft auf Zeugenhinweise.