polizei

Raubüberfall in Eggenfelden

Die Eggenfeldener Polizei sucht Zeugen eines Raubüberfalls am Morgen des Neujahrstages.
Passiert ist das gegen 6 Uhr in der Frühlingsstraße.
Ein 35 Jähriger ist auf dem Nachhauseweg von einer Disko am Schellenbruckplatz.
Irgendwann merkt er, dass er von zwei oder drei Personen verfolgt wird.
Dann wird er von hinten niedergeschlagen.
Die unbekannten Täter nehmen ihm Geld ab und flüchten.
Der 35 Jährige muss wegen mehrerer Gesichtsverletzungen ärztlich behandelt werden.
Wer zu dem Überfall Angeben machen kann, soll sich bitte bei der Polizei melden.

Foto: Symbolbild