Rauchmelder geht los, Feuerwehr rückt an

Die Meldung klingt erstmal dramatisch:
Feuer in einem Mehrfamilienhaus in Bodenkirchen.
Der Hausmeister hört einen Rauchmelder und sieht Flammen.
Als die Feuerwehr kommt, haben schon alle Bewohner das Haus verlassen.
Die Wohnung, in der es offenbar brennt, steht gerade leer.
Darum fackelt die Feuerwehr nicht lange und bricht die Tür auf.
Sekunden später riesen Erleichterung bei den Helfern :
Der Feuerschein kommt nur von einem Pelletofen, der auch den Rauchmelder ausgelöst hat.