Razzia gegen Rechtsradikale – auch in Niederbayern

Heute in den frühen Morgenstunden stürmt die Polizei 15 Wohnungen in ganz Deutschland.
Eines der Zielobjekte befindet sich in Geiselhöring im Landkreis Straubing-Bogen.
Die großangelegte Razzia richtet sich gegen Mitglieder der rechtsextremen Vereinigung „Blood and Honour“.
Seit 2000 ist die nämlich verboten.
Der Bewohner der Geiselhöringer Wohnung kann in Hessen festgenommen werden.
Außerdem können noch drei weitere Haftbefehle vollstreckt werden.