© Pixabay

Rechtsextreme Drohmails: Ehepaar aus Landshut vorübergehend festgenommen

Schlaflose Nächte haben viele Ermittler gerade in Deutschland.
Es geht um rechtsextreme Drohmails, die mit „NSU 2.0“ unterzeichnet sind.
Eine Spur führt jetzt auch nach Niederbayern.
Ein Ehepaar aus Landshut wird vorläufig festgenommen, darunter ist auch ein ehemaliger Polizist.
Sie sollen E-Mails mit beleidigenden und drohenden Inhalten an Bundestagsabgeordnete und andere Empfänger versendet haben.
Auch der Vorwurf der Volksverhetzung steht im Raum.
Bundesweit sind bisher 69 sogenannte „NSU 2.0“ Schreiben bekannt geworden.