© StadtLandshut

Reges Interesse an Sonderimpfaktion in Landshut

Der kostbare Impfstoff soll nicht zum Ladenhüter werden.
Darum gibt’s bei uns in der Region immer wieder Sonderimpfaktionen, um die Impfdosen an Mann und Frau zu bringen.
Am Wochenende wurde in der Landshuter Altstadt mit Johnson & Johnson geimpft – ohne Terminvereinbarung.
Etwa 120 Menschen sind dem Aufruf gefolgt – möglich wären bis zu 300 gewesen.