© Pixabay

Reise-Rückkehrer aus dem Raum Landshut bringen Corona mit

Im Landshuter Landratsamt werden die Sorgenfalten wieder größer.
Aktuell beschäftigen Reiserückkehrer die Behörde.
Durch sie ist die Zahl der Infektionen wieder leicht angestiegen, derzeit sind 17 Menschen im Raum Landshut mit Corona infiziert.
Die Reisenden waren unter anderem in Rumänien oder in den Balkanstaaten Kroatien, Bosnien und Albanien.
Weitere Fälle gab es von Reisenden in Österreich oder Australien.
Sie haben sich nach ihrer Rückkehr testen lassen und sind in häuslicher Quarantäne.