© ADAC

Reiterin wird unter Pferd eingeklemmt

Es ist der Albtraum eines jeden Reiters:
Mittwochnachmittag ist eine Reiterin in der Nähe von Wurmsham im Landkreis Landshut unterwegs.
Noch ist nicht klar warum, aber plötzlich stürzen Pferd und Reiterin.
Die 48-Jährige wird unter der Stute eingeklemmt.
Das Tier kommt zunächst nicht wieder hoch, die Frau schafft es aber trotz ihrer misslichen Lage noch einen Notruf abzusetzen.
Bevor die Rettungskräfte eintreffen, schafft es das Pferd schließlich doch wieder auf die Beine.
Die Reiterin kommt schwer verletzt per Hubschrauber ins Krankenhaus.