polizei

Rentner sticht auf seine Frau ein

Es müssen schreckliche Szenen gewesen sein, die sich in einer Wohnung in Kirchdorf am Inn abgespielt haben.
Viel hat die Polizei noch nicht bekannt gegeben.
Klar ist bis jetzt:
Im Schlafzimmer hat ein 81-Jähriger auf seine Ehefrau eingestochen.
Die 83 Jahre alte Rentnerin liegt schwer verletzt im Krankenhaus.
Das gilt aber auch für den Mann.
Bevor er auf seine Frau losgegangen ist, hat er sich selbst verletzt.
Zu den Hintergründen hat sich die Polizei noch nicht geäußert.