polizei

Richter greift durch

Diesmal ist er nicht mit Bewährung davongekommen.
Ein Mann hat bei Nandlstadt Polizisten angegriffen.
Und dafür ist der aus Eritrea stammende Mann jetzt verurteilt worden.
Im vergangenen Herbst fordern Polizisten den Betrunkenen auf, nicht auf der Kreisstraße zu laufen, sondern auf dem Weg daneben.
Darauf ist der Mann ausgeflippt und hat die Polizisten angegriffen und beleidigt.
Dafür kommt er jetzt für ein Jahr ins Gefängnis.
Denn laut dem Richter hat die Bewährungsstrafe in der Vergangenheit nicht funktioniert.