© Polizei Passau

Riesige Waffensammlung in Niederbayern entdeckt

Bei dieser Sammlung ist selbst den Polizisten die Kinnlade heruntergefallen.
Beamte haben in Passau die Wohnung eines 36-Jährigen durchsucht.

Dort haben sie ein ganzes Waffenarsenal sichergestellt.
Der Mann hatte über 30 Schusswaffen, Messer und Schwerter gelagert.

Zuvor hat er aber noch was anderes verbrochen: Zwischen ihm und einer 47jährigen Frau sind die Fäuste geflogen.
Beide waren mit über 4 Promille außerdem stark betrunken.