© Rote Raben

Rote Raben nehmen drei Punkte ins Visier

Sie reden gar nicht um den heißen Brei herum.
Sie machen den Gegner auch nicht stark.
Die Raben-Mädels haben morgen nur ein Ziel vor Augen:
Sie wollen in Erfurt den zweiten wichtigen Dreier innerhalb von fünf Tagen holen.
Das Stimmungsbarometer im Team ist nach der starken Leistung vom Samstag auch mächtig angestiegen.
Und noch eines ist gut : Endlich ist der 12 er Kader wieder komplett zusammen.