© Rote Raben

Rote Raben ohne Zuschauer gegen Straubing

Das ist bitter für die Roten Raben Vilsbiburg.
Wegen der hohen Corona-Zahlen im Kreis Landshut ist das Heimspiel übermorgen gegen Straubing ohne Fans.
Und dabei ist das niederbayerische Volleyball-Derby doch eines der emotionalsten Spiele schlechthin.
Aber die Fans können die Raben-Mädels trotzdem sehen.
Denn SPORT 1 überträgt am Donnerstag ab 18.00 Uhr live aus der Ballsporthalle Vilsbiburg.