© Rote Raben

Rote Raben stürzen gegen Münster ab

Fast 1000 Volleyballfans sind gestern Abend in der Vilsbiburger Ballsporthalle und feuern die Roten Raben an.
Aber die Energie von der Tribüne reicht nicht für die Mädels auf dem Spielfeld.
Die Roten Raben schlappen als Verlierer vom Platz.
Sie verlieren mit 1:3 gegen Münster.
Cheftrainer Timo Lippuner schaut nach der Niederlage gleich nach vorne:
Seine Ansage ans Team:
„Abhaken, wegstecken und volle Konzentration auf Dresden!“ Dort sind die Raben am nächsten Mittwoch.