Rote Raben Vilsbiburg: Losglück sieht anders aus

Die Roten Raben Vilsbiburg müssen im Achtelfinale des DVV-Pokals beim amtierenden Deutschen Meister Schwerin antreten.
Das hat die Auslosung heute Vormittag in Berlin ergeben.
Timo Lippuner zeigt sich optimistisch:
„Schwerin ist zwar haushoher Favorit, aber Pokalspiele haben ihre eigenen Gesetze.“, so der Raben-Cheftrainer.
Termin für das Achtelfinale ist das Wochenende 3./4. November.