© Landratsamt Landshut

Archäologen graben spannende Geschichten aus

Wie die Wühlmäuse müssen sich die Mitarbeiter der Kreisarchäologie Dingolfing-Landau im vergangenen Jahr vorgekommen sein.
2019 sind sie sehr oft im Einsatz gewesen.
Das liegt am Bauboom.
Denn wo was gebaut wird, kommen immer wieder Überbleibsel unserer Vorfahren ans Licht.
Darum sind die Experten zu vielen Rettungsgrabungen ausgerückt.
Was die Archäologen alles gefunden haben, zeigen sie heute im Dingolfinger Landratsamt.
Los geht´s um 19 Uhr im Großen Sitzungssaal.