Rückschlag für den Bayerwald-Adler

Das ist eine bittere Pille für den niederbayerischen Skisprungstar Severin Freund. Für den Bayerwald-Adler hat sich die nächste Olympiateilnahme wohl erledigt.
Das berichten mehrere Medien.Severin Freund hat sich das Kreuzband gerissen.Das Unglück passierte beim Training in Oberstorf.Heute wurde der 29-Jährige aus Waldkirchen operiert.Jetzt muss der Sportler wohl einige Tage im Krankenhaus bleiben.