polizei

Rücksichtslose Hundebesitzer

In Landau sind Hundebesitzer in der Urlaub gefahren – und haben ihre beiden Hunde einfach im Schuppen zurück gelassen.
Zu erreichen sind die Besitzer nicht.
Als Polizei und Veterinäramt kommen, sind die beiden Hunde völlig verwahrlost.
Das Wasser ist schon weg, vom Futter ist kaum noch etwas übrig.
Die beiden Hunde kommen in ein Tierheim.
Gegen die Besitzer laufen jetzt Ermittlungen.