© FFWLandshut

Rund 140 Einsätze bei Sturmtief Ylenia in Niederbayern

Das Sturmtief Ylenia hat uns alle beschäftigt. Noch mehr beschäftigt hat es aber die Polizei und die Rettungskräfte in Niederbayern. Die Polizei hat nun eine vorläufige Bilanz gezogen. Es gab rund 140 Einsätze. In den meisten Fällen handelte es sich um umgefallene Bäume, oder größere Äste.In Windorf im Kreis Passau hat ein umgestürzter Baum ein Wohnhaus zerstört. Das ist jetzt nicht mehr bewohnbar.