Rund 70 Verkehrsunfälle wegen Schneefalls

Seit den frühen Morgenstunden schneit es in Niederbayern. Die Folge sind schneebedeckte und glatte Straßen. Und das bedeutet auch für den Winterdienst jede Menge Mehrarbeit. Bis jetzt hat die Polizei circa 70 Einsätze gezählt. In zwei Fällen gab es auch einige Verletzte. Die Einsätze verteilen sich auf ganz Niederbayern.