© Pixabay

Sabotage bei der Moosburger Wasserwacht

Völlig fassungslos sind die ehrenamtlichen Helfer der Wasserwacht Moosburg.
Grund ist die hirnlose Aktion eines Unbekannten am Aquapark.
Der Täter hat an der Wasserwachthütte die Türschlösser verklebt.
Mindestens 5000 Euro Schaden ist entstanden.

Aber nicht nur das.
Hätte die Moosburger Wasserwacht ausrücken müssen, wäre das nicht gegangen.
Denn auch die Tür zum Rettungsboot war zugeklebt.

Vielleicht haben aufmerksame Spaziergänger etwas gesehen?
Die Tatzeit ist zwischen Samstag 9.10. 14 Uhr und Samstag 17.10. 9 Uhr.
Hinweise bitte an die Polizei Moosburg.