© Pixabay

Samtpfoten-Besuch bei der Polizei

Dass die Polizei für uns Bürger da ist, wissen wir.
Aber auch Haustiere können in die Dienststellen eintreten – wenn sie darum bitten.
Ziemlich laut hat eine Katze bei der Polizei in Simbach am Inn auf sich aufmerksam gemacht.
Der Stubentiger konnte aber erst keinem Besitzer zugeordnet werden.
Darum ging es für die Katze zum örtlichen Tierschutzverein.
Dort haben sich Frauchen und Vierbeiner wieder gefunden – und auch die Polizisten sind froh über das Happy End.