© Pixabay

Sauerei: Transporter verliert Schweinehälften

Einige Supermärkte und Metzgereien in der Region warten heute vergeblich auf die bestellten Schweinehälften.
Die liegen jetzt auf einer Straße bei Oberbergkirchen.
Dort landet in der Nacht ein Transporter im Graben.
Durch den heftigen Aufprall reißt die Seitenwand auf und ein Teil der Schweinehälften macht den Abflug.
Ein Gutachter prüft jetzt, was mit der angerichteten Sauerei passiert.
Der Fahrer des Transporters hat Glück, er kann sich offenbar unverletzt aus seinem Führerhaus befreien.