© Manuel Birgmann/LRA

Schärfere Corona-Regeln für Dingolfing-Landau?

Steigende Zahlen haben zuletzt den Landkreis Dingolfing-Landau beschäftigt.
Hier ist die Corona-Inzidenz auf über 300 hoch gegangen.
Laut Landratsamt gehen die Infektionen vor allem auf den privaten Bereich zurück – in Betrieben wie z.B. BMW gab es wohl nur einzelne Ansteckungen.
Ob die Maßnahmen verschärft werden, ist noch offen.
Dazu Landrat Werner Bumeder im RADIO TRAUSNITZ – Interview