polizei

Schatzsucher findet Granate

Auf diesen Fund hätte ein Schatzsucher in einem Wald bei Reischach bestimmt gerne verzichtet.
Als sein Metalldetektor ausschlägt, stößt der Mann auf eine Granate aus dem zweiten Weltkrieg.
Er ruft die Polizei, die das Gebiet dann weiträumig absperrt.
Ein Experte des Sprengkommandos rückt an und findet, dass der Abtransport zu riskant ist.
Also sprengt er die Granate direkt in dem Waldstück.
Nach einem lauten Knall ist der Fund aus dem zweiten Weltkrieg Geschichte.