© Polizei Mainburg

Scheune in Högetsing durch Brand zerstört

Von einer Scheune in Högetsing bei Rohr in Niederbayern ist heute nur noch Schutt und Asche übrig:
Das Gebäude brennt am Vormittag komplett nieder.
Die Feuerwehr hat alle Hände voll zu tun, um die Flammen in den Griff zu kriegen.
Erst nach knapp drei Stunden ist das Feuer gelöscht.
Die genaue Brandursache ist noch unklar, vermutlich war es laut Polizei ein technischer Defekt.
Hinweise auf Brandstiftung liegen nicht vor, heißt es.