Schlägerei im Ankerzentrum Stephansposching

Es geht offenbar ums liebe Geld.
Deswegen kommt es gestern im Ankerzentrum in Stephansposching zu einer handfesten Auseinandersetzung.
Einige Bewohner fordern von einem Mitbewohner angebliche Schulden zurück.
Als der nicht zahlt, schlagen die Männer auf den 52-Jährigen ein und klauen ihm etwas Bargeld.
Die Polizei kann einen der Angreifer ermitteln.
Wer sonst noch an der Schlägerei beteiligt war, muss noch geklärt werden.