© Polizei

Schlag gegen Drogenszene in Niederbayern

Über neun Marihuana Kokain, Pistolen, ein Revolver, Munition, Schreckschusswaffen:
Das und mehr findet die Polizei bei zwei Männern.
Einer kommt aus dem Landkreis Dingolfing-Landau, einer aus dem Kreis Deggendorf.
Beide sind offenbar sind im Drogenhandel ziemlich aktiv.

Auf das Marihuana und die Waffen stößt die Polizei bei Durchsuchungen.
Bei den weiteren Ermittlungen werden dann nochmal zwei Männer aus Ostbayern festgenommen.
Die Polizei Niederbayern spricht von einem empfindlichen Schlag gegen den Drogenhandel.