Schleierfahnder erwischen Drogenschmuggler

Über 11 Kilo Marihuana, versteckt im Auto.
Die versucht ein Drogenkurier aus Ungarn nach Deutschland einzuschmuggeln.
Doch auf der A3 in Niederbayern wird er von Schleierfahndern gestoppt.
Und die Beamten finden bei der Fahrzeugkontrolle auch die 14 Rollen mit gepresstem Marihuana.
Der Ungar befindet sich in Untersuchungshaft.