© Bundespolizei Passau

Schleuser an der B12 bei Kirchdorf am Inn aufgegriffen

Immer wieder hat es die Bundespolizei an der Grenze zu Österreich mit Schleusern zu tun.
So auch im Landkreis Rottal-Inn.

Vorgestern Abend geht den Beamten auf der B12 bei Kirchdorf ein Schleuser aus Sri Lanka ins Netz.
Der Mann hat versucht, neun Landsmänner in einem Kleintransporter unerlaubt über die Grenze zu bringen.
Sie hatten keine legalen Papiere für die Einreise.

Das Ziel der Reise war Frankreich, so die Aussage des Schleusers.
Er hat jetzt Ärger mit der Justiz, die neun Insassen sind wieder nach Österreich zurückgewiesen worden.