© Polizei

Schleusung auf der A92 aufgedeckt

Schleierfahnder haben auf der A 92 bei der Anschlussstelle Pilsting-Größköllnbach in Richtung München ein Auto mit italienischem Kennzeichen aufgehalten.
Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass ein Somalier zwei Landsleute von Österreich nach Deutschland gegen Bezahlung einschleuste.
Ein Dritter war bereits vorher in Wallersdorf aus dem Auto gestiegen.

Der Schleuser sitzt nun in einer JVA.
Die drei geschleusten Somalier wurden in einer Erstaufnahmeeinrichtung untergebracht.