Schlimmer Unfall auf der B12/A94

Riesenstaus und enormer Zeitverlust – so schaut‘s heute Morgen auf der A94 aus.
Grund dafür ist ein schwerer Unfall beim Übergang von der B12 auf Höhe Marktl.
Laut Polizei krachen um kurz nach halb sieben Uhr drei Fahrzeuge ineinander – die Insassen werden in ihren Autos eingequetscht und schwer verletzt.
Rettungsdienste, Feuerwehren und Polizei rücken sofort an – die Autobahn wird zeitweise komplett gesperrt.
WIE sich der Unfall ereignen konnte, ist derzeit noch nicht bekannt.