© Feuerwehr Landshut

Schlimmer Unfall auf der B20

Heftig gekracht hat es gestern Nachmittag auf der B20 bei Malgersdorf.
Ein LKW-Fahrer will nach links von der Bundesstraße abfahren.
Dabei übersieht er allerdings ein entgegenkommendes Auto – die beiden Fahrzeuge knallen zusammen.
Das Auto schleudert in den Graben.
Dabei wird der Beifahrer so schwer verletzt, dass sogar ein Rettungshubschrauber im Einsatz ist.
Die beiden Fahrer werden per Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.
Wegen der Bergungsarbeiten ist die B20 für kurze Zeit gesperrt.