© Pixabay

Schlimmer Unfall bei Grillparty in Massing

Eine fröhliche Grillparty unter Freunden verwandelt sich in Massing in Sekundenbruchteilen in eine Tragödie.
Hier kommt es zu einer dramatischen Kettenreaktion.
Ein Sack Kohle neben dem Grill fängt an zu brennen.

Das Feuer erwischt ein Reinigungsspray, das explodiert.
Mit schlimmen Folgen für einen jungen Mann, der vor dem Grill steht.
Die Flammen erfassen den 21-Jährigen.
Mit schweren Verbrennungen wird der Massinger in eine Münchner Spezialklinik geflogen.
Ein 15-Jähriger hat mehr Glück – er wird nur leicht verletzt.