Schloss zu Wolfsgehege ist entfernt worden

Wer hat die Wölfe aus ihrem Gehege im Nationalpark Bayerischer Wald gelassen?
Die Polizei geht dieser Frage jetzt nach.
Fakt ist:
Ein Vorhängeschloss am Gatter ist entfernt worden.
Beschädigt wurde es dabei nicht
Das Schloss lag in der Nähe des Gatters.
Ob die Täter einen Schlüssel hatten oder das Schloss mit Werkzeug geöffnet haben, ist noch unklar.
Die Polizei hat Spuren gesichert, die jetzt ausgewertet werden.
Noch ist völlig unklar, warum jemand die Wölfe freigelassen hat.
Waren es vielleicht Gegner der Wölfe im Bayerischen Wald?
Oder Menschen, die aus falsch verstandener Tierliebe gehandelt haben?
Die Polizei in Zwiesel versucht das jetzt herauszufinden.