© Pixabay

Schlüsseldienst verlangt Wucherpreis

Ein junger Moosburger fällt aus allen Wolken.
Schuld ist ein Schlüsseldienst.
Statt der vereinbarten 159 Euro will der Handwerker plötzlich deutlich mehr.
Nach der Türöffnung verlangt er fast 500 Euro.
Der  Firmenchef, welcher selbst angerückt war, hatte noch Nebenkosten wie Werkzeugabnützung, Fahrkosten, Zuschläge usw. aufgerechnet.
Der Moosburger zahlt aber nicht und ruft die Polizei.
Die ermittelt jetzt wegen Betrugs, weil der Schlüsseldienst schon öfter negativ aufgefallen ist.