© Bundespolizei Passau

Schmierer in Simbach befördern Zug auf das Abstellgleis

Ist das Kunst oder kann das weg?
In diesem Fall wohl letzteres.
Unbekannte haben einen Zug der Südostbayernbahn mit mehreren Graffitis besprüht.
Tatort war der Bahnhof Simbach am Inn.
Die Schmierereien sind so groß, dass der Zug erstmal nicht mehr fahren kann.
Wer was gesehen hat, soll sich bitte bei der  Bundespolizei melden.