winter

Schnee-Unfälle in Niederbayern

Wenn´s schneit, dann scheppert´s:
Wegen der Schneefälle in Niederbayern seit gestern Nachmittag hat es auf den Straßen öfter gekracht.
Meistens ist bei Blechschäden geblieben.

Ein schlimmerer Unfall ist im Landkreis Landshut passiert.
Zwischen Kumhausen und Obergangkofen ist ein Auto frontal in ein Schneeräumfahrzeug gekracht.
Die Feuerwehr hat den Fahrer des PKW schwer verletzt befreit.

In Landshut haben die Stadtwerke gestern Abend den Busverkehr an Bergstrecken eingestellt.

Im Berufsverkehr heute früh könnte es auch etwas länger dauern.
Zum Teil sind die Straßen schneebedeckt.
Und es schneit noch etwas.