© Pixabay

Schnelltest-Bus bekommt Platzverweis

Noch vor wenigen Wochen war der Schnelltest sozusagen die Eintrittskarte in den „Landshut Park“.
Dazu hat eine Schnelltest-Firma aus NRW einen Testbus zur Verfügung gestellt.
Doch das ist jetzt Geschichte.
Die Verantwortlichen im Landshut Park beenden die Zusammenarbeit.
Die Schnelltest-Betreiber sollen bei Abrechnungen betrogen haben.
Dadurch sind sie auch ins Visier von Ermittlungsbehörden geraten.