© Pixabay

Schockanruf mit fieser Corona-Masche

Enkeltrick, falsche Gewinnversprechen und falsche Polizisten – die Liste der Telefon-Betrügereien ist lang.
In Vilsbiburg hat es jetzt eine Täterin aber mit einer besonders fiesen Masche probiert.
Der Schockanruf erreicht eine Rentnerin.
Eine Frau erzählt ihr, dass sie Mitarbeiterin der Uni-Klinik Regensburg ist
Dann behauptet die Anruferin, eine Angehörige der Rentnerin ist schwer an Corona erkrankt und braucht dringend ein teures Medikament.
Das Geld soll doch bitte die Seniorin bereitstellen.
Zum Glück fällt die Frau aus Vilsbiburg nicht auf den Trick rein.

Die Bitte der Polizei:
Warnen Sie ältere Bekannte oder Verwandte vor dieser Masche.
Aus der Niederbayernredaktion, VN