Schon wieder Spritdiebe unterwegs

Man möchte es eigentlich kaum glauben, aber es passiert immer wieder, auch in der Region.
LKW Fahrer schlafen auf Rastplätzen in ihrer Koje im Führerhaus, währendessen pumpen Kraftsstoffdiebe den Tank am Laster leer.
So zuletzt passiert auf einem Parkplatz an der B299 zwischen Siegenburg und Mühlhausen.
Über 300 Liter Diesel zapfen Diebe von einem Laster ab.
Der Brummifahrer merkt nichts davon.
Erst am Morgen stellt er fest, dass der Tank leer ist.
Die Polizei hofft auf Zeugenhinweise.