© Rote Raben

Schoot und Guilliams bleiben den Raben erhalten

Während das Volleyballnetz still steht, rauchen die Köpfe bei den Verantwortlichen der Roten Raben in Vilsbiburg:
Sie planen schon fleißig für die neue Saison.
Heute gibt‘s gute Neuigkeiten beim Personal.
Die Spielerinnen Myrthe Schoot und Jodie Guilliams bleiben bei den Raben.
Damit kann Vilsbiburg auch in der neuen Saison auf eine niederländisch-belgische Achse auf dem Spielfeld setzen.