© Polizei

Schrecke sorgt für Schrecken

Stellen Die sich vor, Ihr Kind bringt vom Spielplatz ein riesiges Insekt mit.
Ein Insekt, das hier eindeutig nicht zu Hause ist…
Genau das erlebt eine Mutter in Abensberg.
Hier schleppt ein Kind so großes Insekt an, dass es der Mama graust.
(„Mich schüttelt es immer noch“, schreibt sie auf Facebook)

Nach dem ersten Schreck ruft die Frau bei der Polizei an.
Die findet raus:
Es ist eine Riesendorngespenstschrecke, die sich eigentlich in Indonesien pudelwohl fühlt.
Vermutlich ist die Schrecke irgendwo ausgebüxt.
Mittlerweile hat sie im Straubinger Tiergarten Asyl gefunden.