© Pixabay

Schrecklicher Unfall auf der A94: ein Toter

Ein schlimmer Unfall passiert am Samstagnachmittag auf der A94 Richtung Passau.
Ein 78-jähriger Mitsubishi-Fahrer kommt ohne jeden Grund rechts von der Fahrbahn ab.
Zwischen Mühldorf-Nord und Töging knallt er gegen eine Notrufsäule.
Der Mann wird verletzt, kommt ins Krankenhaus – hinter seiner Unfallstelle bildet sich ein Stau.
Und dessen Ende übersieht ein 31-Jähriger aus Waldkraiburg.
Er will zwar noch ausweichen, knallt aber gegen das Heck eines Transporters.
Der Notarzt kann nur noch den Tod des Mannes feststellen.