© Landratsamt Landshut

Schüler auf den Spuren von Indiana Jones

Was willst du denn später mal werden?
Wenn man das Jugendliche heutzutage fragt, lautet die Antwort oft IT Spezialist oder Lehrerin.
Bei 13 Schülern des Hans-Carossa-Gymnasiums in Landshut könnte die Antwort aber vielleicht auch Archäologe lauten.
Sie haben in den Pfingstferien bei einer Ausgrabung in Viecht mitgemacht.
Dabei haben sie jede Menge Schätze geborgen.

Und die werden demnächst ausgestellt.
Ab dem 28. Januar in der Kinderkrippe Kronwinkel.
Die Ausstellung ist zusätzlich am 01. und 02. Februar sowie am 08. und 09. Februar jeweils von 13.00-17.00 Uhr geöffnet.
Am Sonntag findet jeweils um 15.00 Uhr eine Führung statt.
Der Eintritt ist frei.